Möglichkeiten, Ihre Inhouse-Bibliothek zu organisieren

Das Erstellen einer hauseigenen Bibliothek klingt wie ein ziemlich unkomplizierter Bemühungen. Öffnen Sie einfach das Telefonbuch, suchen Sie ein paar gute Bücher zu einem bestimmten Thema und fügen Sie sie Ihrer Sammlung hinzu. Es ist leicht genug, richtig? Nun, nicht so schnell! Erstellen einer Bibliothek, die sowohl praktisch als auch ansprechend ist, erfordert eine sorgfältige Planung.

Ein häufiger Fehler, den viele Menschen verdienen, wenn Sie eine In-House-Bibliothek entwerfen, besteht darin, das gesamte Gewicht auf die gebundenen Buchregale zu bringen. Wenn ein Buch überfällig ist, gibt es kein Regal, um es aufzugeben. Im besten Fall können Sie hoffen, dass Sie mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse einen Rückgängen erhalten. Was Sie nicht finden wollen, ist ein Stapel von Quittungen auf dem Bücherregal, wodurch jeder, der es zu einem Treffen und einem peinlichen Display für jeden, der es sehen muss, macht.

Sie möchten auch nicht zu viel auf ein einziges Buchregal legen. Bücherregale müssen mit anderen Gegenständen ausgewogen sein, um sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch den visuellen Anziehungskraft zu fördern. Wenn Sie ein paar Elemente über dem Buch selbst, links oder rechts, fördert die Benutzerfreundlichkeit, da der Betrachter die Bücherdecke vor dem Eintritt in den Inhalt der gebundenen Seiten sehen wird.

Wenn Sie einige Artikel an die Seite setzen, fördert Ästhetik, da der Betrachter die Bücherstapel bemerkt, ohne ihren Hals kranisieren zu müssen, um in der Wirbelsäule zu sehen. Dies ist besonders gut, wenn sich das Regal in der Mitte des Raums befindet. Die Augen werden dem dekorativen Gegenstand weiter weggezogen. Es ist eine einfache Idee, aber einer, der gut funktioniert.

Sie möchten auch an einem Zusatz am Ende der Bibliothek nachdenken. Das Hinzufügen einer Austrittsrampe von der Haustür wäre perfekt. Besucher konnten einfach von ihrem Auto steigen und dann durch die Vordertüren gehen und die Spiraltreppe in Ihre Bibliothek hinunter. Dies macht es nicht nur den Besuchern, in Ihrer Bibliothek ein- und auszusteigen, aber es wird die Sicherheit verbessern, da die Menschen verlassen.

Ein abschließendes Beispiel einer attraktiven Buchanzeige ist ein Bücherregal. Einer der am wenigsten spürbaren Aspekte einer Bibliothek ist die Bücherregale. Legen Sie ein paar gute Bücher mit dekorativen Buchungen mit dekorativen Buchungen. Fügen Sie ein dekoratives Buch-Rack hinzu und Sie haben in Ihrer Bibliothek ein sofortiges Bücherregal hinzugefügt.

Unterschätzen Sie nicht die Vorteile, die eine einfache, aber funktionale, leichte Leuchte in Ihre Bibliothek bringen können. Ein Kronleuchter ist eine großartige Möglichkeit, die Illusion von mehr Platz zu geben und auf ein bestimmtes Buchregal oder ein Bücherregal aufmerksam zu machen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Kronleuchter mit dem Gesamtstil der Bibliotheksmöbel (zum Beispiel Teppichboden und Stühle) entsprechen.

Ihre Bibliothek ist eine Investition, die es wert ist, schützen zu können. Um dies zu tun, sollten Sie ein paar einfache, dennoch attraktive Buchstangen und andere Displays in Ihr Interieur hinzufügen. Das Geld, das Sie ausgeben, werden bald vergessen, da Ihre Bibliothek zum Teil Ihres Hauses wird.